zbMATH — the first resource for mathematics

Examples
Geometry Search for the term Geometry in any field. Queries are case-independent.
Funct* Wildcard queries are specified by * (e.g. functions, functorial, etc.). Otherwise the search is exact.
"Topological group" Phrases (multi-words) should be set in "straight quotation marks".
au: Bourbaki & ti: Algebra Search for author and title. The and-operator & is default and can be omitted.
Chebyshev | Tschebyscheff The or-operator | allows to search for Chebyshev or Tschebyscheff.
"Quasi* map*" py: 1989 The resulting documents have publication year 1989.
so: Eur* J* Mat* Soc* cc: 14 Search for publications in a particular source with a Mathematics Subject Classification code (cc) in 14.
"Partial diff* eq*" ! elliptic The not-operator ! eliminates all results containing the word elliptic.
dt: b & au: Hilbert The document type is set to books; alternatively: j for journal articles, a for book articles.
py: 2000-2015 cc: (94A | 11T) Number ranges are accepted. Terms can be grouped within (parentheses).
la: chinese Find documents in a given language. ISO 639-1 language codes can also be used.

Operators
a & b logic and
a | b logic or
!ab logic not
abc* right wildcard
"ab c" phrase
(ab c) parentheses
Fields
any anywhere an internal document identifier
au author, editor ai internal author identifier
ti title la language
so source ab review, abstract
py publication year rv reviewer
cc MSC code ut uncontrolled term
dt document type (j: journal article; b: book; a: book article)
Handbook of mathematical functions with formulas, graphs and mathematical tables. (English) Zbl 0171.38503
Washington: U.S. Department of Commerce. xiv, 1046 pp. (1964).

Summary: Dieses umfassende Werk über das Gebiet der speziellen Funktionen vereint eine Vielzahl von Tafeln und dazugehörigen Formeln. 29 Kapitel wurden von 28 Autoren bearbeitet. Die Tafeln sind teilweise von sehr hoher Genauigkeit, z. B. sind die trigonometrischen Funktionen mit 23 Stellen wiedergegeben. Im einzelnen sind in dem Buch Tafeln enthalten über mathematische und physikalische Konstanten, elementare transzendente Funktionen, Integralsinus und verwandte Funktionen, Gammafunktionen und Verwandte, Fehlerintegral und Fresnelsche Integrale, Legendresche Funktionen, Besselsche Funktionen und Integrale, Struvesche Funktionen und Verwandte, hypergeometrische und konfluente hypergeometrische Funktionen, elliptische Funktionen und Integrale, parabolische Zylinderfunktionen und eine Anzahl weiterer spezieller Funktionen.

Ein Kapitel unter der Überschrift ,, Elementare analytische Methoden” enthält eine nützliche Formelsammlung und Tafeln von Potenzen und Wurzeln. Ein weiteres Kapitel ist der numerischen Integration, Differentiation und Interpolation gewidmet und enthält ebenfalls eine Anzahl von Tafeln, etwa die Lagrangeschen Interpolationskoeffizienten bis achter Ordnung oder Abzissen und Gewichte der Gaußschen Quadraturformeln auf 20 Stellen. In weiteren Kapiteln werden Mathieusche Funktionen, Orthogonalpolynome, Bernoullische und Eulersche Polynome sowie die Riemannsche Zetafunktion, statistische Verteilungsfunktion und Laplace-Transformationen behandelt.

Ein umfangreiches Kapitel ist der Kombinatorik und zahlentheoretischen Funktionen gewidmet.

Mit diesem Buch dürfte das Standardtafelwerk vorliegen, das für viele Zwecke spezielle und umfangreiche Tafeln und Formelsammlungen erasetzen kann oder sogar übertrifft.

Table Errata, see Math. Comput. 21, 747 (1967).

Reviewer: K.-H. Bachmann

MSC:
33-00Reference works (special functions)
00A20Dictionaries and other general reference works
00A22Formularies
65A05Tables (numerical analysis)
65DxxNumerical approximation and computational geometry (primarily algorithms)
41A55Approximate quadratures
62Q05Statistical tables
44A10Laplace transform
11B68Bernoulli and Euler numbers and polynomials
11M06ζ(s) and L(s,χ)
11Y70Values of arithmetic functions; tables