×

Solution générale du problème d’équilibre dans la théorie de l’élasticité où les efforts sont donnés à la surface. (French) JFM 39.0853.01

Der Verf. entwickelt den Gedankengang für eine allgemeine Lösung der in Betracht kommenden Gleichungen: \[ \begin{aligned} (1) & \quad \varDelta u+k\;\frac{\partial\theta}{\partial x}=0, \dots \quad \text{(im Innern)},\\ (2) & \quad \frac{\partial u}{\partial \nu}=\frac{1-k}{2}\;\theta \cos(\nu x)-\tfrac 12 [{\mathfrak w}\cos(\nu y)-{\mathfrak v} \cos(\nu z)]+f_1, \dots \quad \text{an der Oberfläche } s). \end{aligned} \] Zuerst wird die Aufgabe für \(k=1\) erledigt, dann für ellgemeines \(k\). Die ausführlichen Begründungen der in dieser Note ausgesprochenen Sätze sollen in einer größeren Abhandlung veröffentlicht werden (Referat unten (JFM 39.0853.02)).

Citations:

JFM 39.0853.02
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: Gallica