×

zbMATH — the first resource for mathematics

Korrelationstheorie der stationären stochastischen Prozesse. (German) Zbl 0008.36806

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI EuDML
References:
[1] Die ziemlich verbreitete Ausdrucksweise ?durch die Angabe vonx t wird die Verteilung vonx t?(t?>t) vollständig definiert? ist selbstverständlich ungenügend; eine richtige Fassung findet man z. B. bei G. Pólya (sur quelques points de la théorie des probabilités, Ann. Inst. H. Poincaré, 1930) und A. Kolmogoroff (Über die analytischen Methoden in der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Math. Ann.104 (1931), S. 415.
[2] Atti del Congr. Intern. dei Matem. Bologna 1928, B. V, S. 133-139; insbesondere S. 138.
[3] Als Wahrscheinlichkeit einer die Punkte des Phasenraums kennzeichnenden Eigenschaft ist dabei das relative Lebesguesche Maß der Menge derjenigen Punkte aufzufassen, die diese Eigenschaft aufweisen. Näheres darüber siehe in § 5.
[4] C. R. Acad. Sci. Paris185, 169 (1927).
[5] Rend. Circ. Mat. Palermo56 (1932).
[6] Giorn. Ist. Ital. Attuari3 (1932), S. 267; Rec. math. Soc. Math. Moscou40 (1933), S. 124.
[7] Vorlesungen über Fouriersche Integrale, Leipzig 1932, S. 76; Satz 23.
[8] Den analogen Satz für diskrete Reihen zufälliger. Variablen habe ich mittels einer ganz anderen Methode früher bewiesen [Giorn. Ist. Ital. Attuari3 (1932), 267].
[9] Vlg. 6). Giorn. Ist. Ital. Attuari3 (1932), S. 267.
[10] Vgl. insbesondere J. v. Neumann, Proof of the quasiergodic hypothesis, Proc. Nat. Acad. Sci. U. S. A.18 (1932), 70; B. O. Koopman and J. v. Neumann, Dynamical systems of continuous spectra, ibid. Fund. Math.18 (1932), 255. · Zbl 0004.31004
[11] Proc. Nat. Acad. Sci. USA,19 (1933), 567.
This reference list is based on information provided by the publisher or from digital mathematics libraries. Its items are heuristically matched to zbMATH identifiers and may contain data conversion errors. It attempts to reflect the references listed in the original paper as accurately as possible without claiming the completeness or perfect precision of the matching.