×

zbMATH — the first resource for mathematics

Ueber Zahlengruppen in algebraischen Körpern. (German) JFM 28.0188.09
Math. Ann. 48, 433-473 (1897); 49, 83-100 (1897); 50, 1-26 (1898).
Bericht auf S. 83-84 dieses Bandes, JFM 28.0083.06.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Link EuDML
References:
[1] Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896.
[2] Wahrscheinlich hat Kronecker dies oder ein sehr verwandtes Beweismittel in der Theorie der complexen Multiplication angewandt (Monatsberichte der Berliner Academie 26. Juni 1862).
[3] Vgl. Algebra, Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. Bd. II, zweiter Nachtrag.
[4] Indem ich den Ausdruck, ?Durchschnitt? statt des längeren, ?grösster gemeinschaftlicher Theiler? brauche, folge ich einem Vorschlag von Study.
[5] Vorlesungen über Zahlentheorie, 4. Auflage, § 170. ?Ueber die Anzahl der Idealclassen in den verschiedenen Ordnungen eines endlichen Körpers?, Festschrift zur Säcularfeier von Ganss Geburtstag (1877). ?Ueber die Discriminanten endlicher Körper?, Abhandlgn. der Ges. d. Wiss. zu Göttingen 1882.
[6] Lehrbuch der Algebra Bd. II, Seite 524, 3. Seite 543, 4.
[7] Dies ist nach Dedekind’s Definition das Ideal f.
[8] Dedekind, Discriminanten endlicher Körper Seite 28, Anmerkung.
[9] Dieser Satz ist eine Verallgemeinerung des oben angewandten Satzes (Algebra Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. Bd. II, Seite 524, 3). Vgl. Dedekind, Gauss Festschrift Seite 28.
[10] Algebra II, Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. § 149, 1.
[11] Dedekind, Vorlesungen über Zahlentheorie 4. Aufl, Seite 569.
[12] Vgl. Algebra II, Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. § 160.
[13] Die Ordnungen im quadratischen Körper sind eingehend untersucht in § 187 der 4. Aufl. von Dirichlet-Dedekind, Zahlentheorie.
[14] Algebra Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. Bd. II, § 166.
[15] Algebra, Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. Bd. II, § 147.
[16] Ebenso wie bei Dirichlet-Dedekind, Zahlentheorie 4. Aufl. § 62.
[17] Algebra, Weber, Lehrbuch der Algebra, Braunschweig 1894, 1896. Bd. II, § 160, 168.
[18] Strassburg, 31. August 1896.
This reference list is based on information provided by the publisher or from digital mathematics libraries. Its items are heuristically matched to zbMATH identifiers and may contain data conversion errors. It attempts to reflect the references listed in the original paper as accurately as possible without claiming the completeness or perfect precision of the matching.