×

zbMATH — the first resource for mathematics

Mean or median. (English) JFM 38.0288.07
In einer Versammlung gleichberechtigter Personen sei eine Entschädigungssumme festzusetzen; jede Person schreibt die seiner Ansicht gemäße Summe auf einen Zettel. Welcher Betrag ist hiernach festzusetzen? Galton will, daß alle aufgeschriebenen Zahlen ihrer Größe nach geordnet werden, und daß bei \(2n\) Personen das arithmetische Mittel zwischen der \(n\)-ten und \((n+1)\)-ten Zahl, bei \(2n-1\) Personen die \(n\)-te Zahl gewählt wird. Bedeutend abweichende Zahlen seien zu verwerfen. Die Erörterungen drehen sich zum Teil dann um die Frage, ob diese mittlere Zahl (median) oder die Durchschnittszahl (mean = arithmetisches Mittel) vorzuziehen sei. Yule verweist auf die Untersuchungen von Edgeworth aus den Jahren 1885-1887.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI