×

Electromagnetic radiation and the mechanical reaction arising from it. Being an Adams prize essay in the University of Cambridge. (English) JFM 43.0994.01

Cambridge: University Press. XXII u. 330 S. \(8^\circ\) (1912).
Infolge der Entdeckungen der letzten wenigen Jahre in den Gebieten der Radioaktivität, der Erscheinungen in den Vakuumröhren, des Magnetismus und der Strahlung ist ein starkes Bedürfnis einer umfassenden Elektronentheorie der Materie entstanden, welche sowohl die schon gesicherten Ergebnisse in ein System zu bringen, als auch bei künftigen Forschungen als Führer zu dienen hätte. Vor dem Versuche, irgendeine umfassende Elektronentheorie der Materie zu entwerfen, ist es wünschenswert, die Theorie sich bewegender elektrischer Ladungen zu entwickeln mit möglichst wenigen Beschränkungen bezüglich ihres Gefüges und ihrer Bewegung. Wenn Ausdrücke für das elektromagnetische, von ihnen stammende Feld erlangt sind, kann die von ihnen ausgehende Strahlung und die mechanische Reaktion auf sie berechnet werden; die erstere hängt von dem Felde in einer großen Entfernung ab, die letztere von dem innerhalb ihrer. Gegenstand dieser Schrift ist die Ausführung dieser vorgängigen Untersuchungen, gewissermaßen das Beschaffen von Vorarbeiten für jede künftige Theorie der Materie. Inhalt: Grundgleichungen der Elektronentheorie. Transformation der Potentiale. Andere Typen der Lösung. Physikalische Deutung der erlangten Lösungen. Erläuternde Beispiele. Bemerkungen über die erlangten Lösungen und über die Verfahren zum Berechnen der Potentiale im allgemeinen. Periodische Bewegungen. Über das von einer sich bewegenden Ladung herrührende Feld. Pseudoperiodische und aperiodische Bewegungen. Über das Feld nahe bei der Bahn einer sich bewegenden Ladung oder Gruppe. Die mechanischen, auf sich bewegende Ladungen wirkenden Kräfte. Die Bewegung von Gruppen in elektrischen Ladungen. – Zusätze: Über den Doppler effekt. Über die gestörte Bewegung eines Ringes von Elektronen. Über das Feld dicht bei einer sich bewegenden Punktladung. Die von einem Elektron auf sich selbst ausgeübte Kraft. Die mechanische Erklärung des Elektrons. Die Mechanik des Lorentzschen Elektrons. Erläuternde Aufgaben zu der Bewegung des Lorentzschen Elektrons. Inhaltsverzeichnis.