×

zbMATH — the first resource for mathematics

Kinematische Synthese. (German) JFM 51.0610.03
Proceedings International Consress Delft, 177-187 (1925).
“Die kinematische Synthese verfolgt das Ziel, Bewegungen bzw. Mechanismen derart zu ermitteln, daß sie bestimmte vorgegebene Bedingungen erfüllen”. Verf. beschränkt sich auf das Gebiet, das für die technischen Anwendungen von Bedeutung ist. Die wichtigsten Gedankengänge und ihre Ergebnisse werden in ihrer Entwicklung dargelegt, und im Anschluß daran wird an einigen Beispielen gezeigt, wie die Methoden der kinematischen Synthese anzuwenden sind.