×

zbMATH — the first resource for mathematics

Über konvexe Punktmengen konstanter Breite. (German) JFM 54.0797.04
E. Meißner (1911; F. d. M. 42, 91 (JFM 42.0091.*)) hat für \(n=2\) und \(n=3\) bewiesen, daß eine konvexe Punktmenge im \(n\)-dimensionalen Euklidischen Raum dann und nur dann von konstanter Breite ist, wenn sie vollständig ist. Verf. gibt für diesen Satz einen für alle \(n\) gültigen Beweis.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Link EuDML