×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur les intégrales dont les éléments sont des variables aléatoires indépendantes. (French) JFM 60.1157.01
Verf. geht von voneinander unabhängigen Zufallsvariablen aus, die als Differenzen \(\varDelta x_h=x(t_h)-x(t_{h-1})\) bei \(t_0<t_1<t_2<\cdots <t_n\) gegeben sind. Er betrachtet die Abhängigkeit der Funktion \(\log E(e^{ixz})\) von \(x(t)\) und untersucht besonders den Einfluß der Diskontinuitäten (Sprünge) von \(x(t)\) auf diese Funktion. \(E\) bedeutet hierbei den Erwartungswert. Die wichtigsten Resultate hat Verf. in drei C.-R.-Noten bereits veröffentlicht (1934; JFM 60.0464.*).

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: EuDML