×

The engineer grapples with nonlinear problems. (English) JFM 66.0985.04

Verf. gibt eine Übersicht über solche nichtlineare Probleme der Mechanik, mit denen sich der Ingenieur herumschlagen muß. Zuerst werden Schwingungsprobleme behandelt, bei denen entweder die Rückstellkraft nichtlinear ist oder die Dämpfung noch so von der Koordinate selbst abhängt, daß für kleine Ausschläge Anfachung, für große Dämpfung besteht. Hierbei die besonders interessanten Ergebnisse von van der Pol. Dann kommen nichtlineare Probleme aus der Elastizitätstheorie, ein- und mehrdimensionale. Dann plastische Körper mit kurzer Angabe einiger wichtiger Ergebnisse. Den Schluß bilden hydrodynamische Untersuchungen, zuerst über ideale Flüssigkeiten, die inkompressibel sind mit besonderer Hervorhebung der Wellenbildung und der freien Strahlen; dann über zähe Flüssigkeiten und endlich über kompressible Flüssigkeiten. Sehr willkommen ist ein ausführliches Literaturverzeichnis.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI