×

zbMATH — the first resource for mathematics

Some results in the additive prime-number theory. (English) Zbl 0018.29404
Verf. beweist verschiedene Sätze über die Darstellung von Zahlen als Summe von Potenzen von Primzahlen. Z. B.:
1. Fast alle Zahlen, die in bestimmten Restklassen mod \(m\) liegen, sind in der Form \(p_1^2+p_2^2+p_3^k\) darstellbar, wo \(m\) in wohlbestimmter Weise von \(k\) abhängt.
2. Für ungerades \(k\) sind fast alle geraden Zahlen in der Form \(p_1+p_2^k\) darstellbar.
3. Für ungerades \(k\) sind alle großen Zahlen in der Form \(p_1+p_2^2+p_3^2+p_4^k\) darstellbar.
Vgl. das Referat in JFM 64.0131.02.

MSC:
11P32 Goldbach-type theorems; other additive questions involving primes
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI