×

zbMATH — the first resource for mathematics

Problems in geometry. (Problèmes de géométrie.) (French) JFM 02.0356.04
Nouv. Ann. (2) VIII. 232 bis 236. 1869 (1869).
Zuerst wird die Aufgabe gelöst, zwischen zwei Geraden an einen Kreis eine Tangente so zu ziehen, dass das zwischen den Geraden gelegene Stück der Tangente durch den Berührungspunkt halbirt wird. Die Lage des Berührungspunktes wird mit Hülfe einer Hyperbel bestimmt.
Diese Aufgabe wird dann dazu benutzt, um auf einem Kreise einen Punkt so zu bestimmen, dass die Summe seiner Entfernungen von zwei ausserhalb des Kreises gegebenen festen Punkten ein Minimum wird.
MSC:
51M04 Elementary problems in Euclidean geometries
51M16 Inequalities and extremum problems in real or complex geometry
51M15 Geometric constructions in real or complex geometry
Full Text: EuDML