×

Mémoire sur les conditions à remplir dans l’emploi du frein dynamométrique. (French) JFM 05.0485.01

Die Arbeit enthält in ihrer Einleitung einen geschichtlichen Ueberblick über die Entwickelung des Apparates, der dazu dient, den Nutzeffect von Maschinen zu bestimmen. Sie zerfällt in zwei Theile. Der erste ist der Theorie gewidmet. Nach einer Beschreibung des Apparates werden zuerst die Bedingungen des Gleichgewichts desselben aufgestellt. Es ergiebt sich dabei für die mittlere Arbeit, die die Welle des Apparates leistet, eine Formel, die diese Leistung in Pferdekräften vermittelst der Dimensionen der einzelnen Theile des Apparates ausdrückt. Da dabei die Unbeweglichkeit der Welle während des Versuches vorausgesetzt werden muss, diese sich aber in der Praxis nicht erreichen lässt, so wird der Einfluss der Oscillationen auf das Endresultat einer Untersuchung unterworfen. Der zweite Theil der Arbeit ist der praktischen Construction des Apparates gewidmet. Mathematische Gesichtspunkte oder Schwierigkeiten, über die genauer zu referiren wäre, finden sich nicht vor.
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: Numdam EuDML