×

Conway’s prime producing machine. (English) Zbl 0506.10007

Beschreibung und Erklärung der Wirkungsweise eines neuen Conway-Spiels, welches die Folge der Primzahlen als Exponenten der Zahl 2 produziert und als Einzelschritte nur die Multiplikation mit rationalen Zahlen erfordert, die aus einer endlichen Liste nach gewissen Regeln auszuwählen sind. Der alte Traum von einer primzahlproduzierenden Funktion wird aber nicht erfüllt: Letzlich handelt es sich um eine sehr raffinierte Umformulierung des umständlichsten Primzahlerkennungsverfahrens, nämlich der sukzessiven Division.

MSC:

11A41 Primes
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: DOI