×

zbMATH — the first resource for mathematics

Projective models of invariant scaling. I. (English. Russian original) Zbl 0541.62046
Autom. Remote Control 44, No. 6, 791-796 (1983); translation from Avtom. Telemekh. 1983, No. 6, 125-130 (1983).
Eine Gesamtheit von projektiven Modellen topologischer Skalen (engl. order scales) wird beschrieben. Unter gewissen Voraussetzungen wird sie zu einer Äquivalenzklasse; dann enthält sie auch das entsprechende metrische Modell, und die Skalen stehen zueinander in einfachen Beziehungen.
Reviewer: E.Breitenberger
MSC:
62H99 Multivariate analysis
62P99 Applications of statistics
62H25 Factor analysis and principal components; correspondence analysis
PDF BibTeX XML Cite