×

zbMATH — the first resource for mathematics

Nouvelle démonstration d’un théorème relatif au déplacement infiniment petit d’un dièdre et nouvelle application de ce théorème. (French) JFM 10.0583.01
Das Theorem, von dem Herr Mannheim nach der ihm eigenen Untersuchungsmethode einen höchst einfachen Beweis beibringt, lautet: “Wenn ein starres Zweiflach sich so in eine Nachbarlage bewegt, dass die Charakteristik einer Seitenfläche senkrecht gegen die Kante des Zweiflachs steht, so ist auch die Charakteristik der anderen Seitenfläche senkrecht gegen diese Kante.” Es wird dieser Satz angewendet, um zu beweisen, dass, wenn die beiden Krümmungsradien einer Raumcurve einander proportional sind, die Curve eine auf einer cylindrischen Fläche sich windende Schraubenlinie sein muss.

Subjects:
Zehnter Abschnitt. Mechanik. Capitel 2. Kinematik.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Numdam EuDML