×

Sur la transformation du mouvement rotatoire en mouvement sur certaines lignes, à l’aide de systèmes articulés. (French) JFM 16.0765.03

Eine gerade Linie \(AB\) sei der gemeinschaftliche Schenkel zweier gleichschenkligen Dreiecke \(ABC\) und \(ABM\), so dass \(AB=AC=AM\). Der eine Endpunkt \(A\) bewege sich auf einem Kreise, dessen Mittelpunkt im Punkte \(C\) liegt; der andere Endpunkt \(B\) auf einem zweiten Kreise, dessen Mittelpunkt in einem festen Punkte \(C_1\) von \(CB\) liegt. Dann beschreibt der Punkt \(M\) des veränderlichen Dreiecks \(ABM\) eine Curve. Herr Tschebischeff untersucht die Bedingungen dafür, dass diese von \(M\) beschriebene Curve sich 1) einem Kreise, 2) einer Geraden möglichst stark annähere.

MSC:

51M04 Elementary problems in Euclidean geometries
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: Numdam EuDML