×

zbMATH — the first resource for mathematics

Note on the theory of linear differential equations. (English) JFM 19.0307.01
Zur Entscheidung darüber, ob die Entwickelungen der Integrale einer linearen homogenen Differentialgleichung, welche zu einer Gruppe von Verzweigungsexponenten gehören, die sich nur um ganze Zahlen von einander unterscheiden, Logarithmen enthalten oder nicht, hat Herr Fuchs in der zweiten grundlegenden Abhandlung (J. für Math. LXVIII. 1868) verschiedene Methoden angegeben. Eine derselben ist in dem Satze V. §6 (p. 374) ausgesprochen. Diesen reproducirt der Verfasser und zeigt an der Hand von Beispielen, dass die erforderliche Rechnung mit derjenigen zusammenfalle, die angestellt werden muss, um zu erkennen, ob eine zum niedrigsten Exponenten der Gruppe gehörige Potenzreihe der Differentialgleichung genügt.
PDF BibTeX Cite
Full Text: Crelle EuDML