×

Bemerkung zu den desmischen Tetraedern. (German) JFM 19.0795.04

Der Verf. bildet aus vier Grössen \(\alpha,\beta,\gamma,\delta\) die Summen und Differenzen, leitet für die Quadrate derselben Identitäten ab und deutet die erhaltenen Formeln, indem \(\alpha = 0\), \(\beta=0\), \(\gamma = 0\), \(\delta = 0\) als die Gleichungen von vier Punkten betrachtet werden, sodass man drei desmische Tetraeder erhält.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI EuDML