×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur les équations binômes. (French) JFM 22.0108.02
Nouv. Ann. (3) IX. 472-476 (1890).
Die Gleichung \[ x^{2m+1}-1=0 \] lässt sich bekanntlich, nach Division durch \(x-1\), durch die Substitution \[ y=x+\frac 1x \] auf eine Gleichung \(m^{\text{ten}}\) Grades zurückführen. Dass sämtliche Wurzeln der letzteren reell sind und zwischen den Grenzen \((-2)\) und \((+2)\) liegen, wird durch Benutzung der Sturm’schen Methode bewiesen.

Full Text: EuDML