×

Note sur les intersections de trois quadriques. (French) JFM 23.0841.01

Schneiden sich drei Flächen zweiten Gerades in acht Punkten, so gehören ihre 28 gemeinsamen Sehnen einer Fläche dritten Grades an, welche der Ort der Mittelpunkte aller Flächen zweiten Grades ist, die durch dieselben acht Punkte gehen. Ausserdem ist sie der Ort der Mitten der 28 Sehnen, wenn allein die constanten Terme in den Gleichungen jener drei Flächen variiren.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Numdam EuDML