×

zbMATH — the first resource for mathematics

Note de géométrie. Sur une parabole intimement liée à une conique donnée et à un point donné de son plan. (French) JFM 25.0995.02
Nouv. Ann. (3) XIII. 482-488 (1894).
In den Nouv. Ann. (3) IX. hatte der Verfasser viele Eigenschaften der gleichseitigen Hyperbel gefunden, die der Ort der Centra der \(\infty^2\) Kegelschnitte \(c\) ist, welche einen gegebenen Kegelschnitt \(p\) in vier Punkten schneiden, die von einem festen Punkte \(O\) gleiche Entfernung haben. Dieser Ort ist auch der Ort der Fusspunkte der Normalen, die von \(O\) an die \(\infty^2\) Kegelschnitte \(c\) gehen. Bezüglich eines Kreises um den Punkt \(O\) wird nun diese Hyperbel polar transformirt. Dadurch entsteht eine Parabel, deren Eigenschaften aus denen jener Hyperbel abgeleitet werden können.
Full Text: EuDML