×

zbMATH — the first resource for mathematics

Erläuterung des Borchardt’schen Lehrsatzes, betreffend die Qualität der Wurzeln algebraischer Gleichungen. (Czech) JFM 29.0073.01
Zum Ausgangspunkte des Beweises, den der Verfasser zunächst liefert, dient ihm die in dem Wortlaute des gedachten Satzes enthaltene charakteristische Determinante, ersetzt durch das entsprechende Product, in welchem die aus den Wurzeln der Gleichung zusammengesetzten Factoren auftreten. Erläuterung, betreffend die Anwendung des Satzes in speciellen Fällen.
PDF BibTeX XML Cite