×

Über die Verbiegung der geschlossenen Ringfläche. (German) JFM 32.0616.03

In der ersten Abhandlung (siehe JFM 32.0616.02) wird gezeigt, daß jede Zone (einer Rotationsfläche), deren sphärisches Normalenbild die Kugel einfach vollständig bedeckt, und die, bis auf die begrenzenden Parallelkreise, überall positiv gekrümmt ist, nicht verbiegbar ist. Es wird gefolgert, daß danach überhaupt jede Rotationsfläche, die eine solche Zone enthält, starr ist. Der spezielle, hierunter enthaltene Fall des Kreisrings ist außerdem Gegenstand der zweiten Abhandlung.

Citations:

JFM 32.0616.02
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: Link