×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur les transformations quadratiques birationnelles. (French) JFM 34.0716.05
Nouv. Ann. (4) 3, 503-507 (1903).
Jede birationale quadratische Transformation einer Ebene \(P\) in eine Ebene \(P'\) kann ersetzt worden durch eine reziproke birationale quadratische Transformation von \(P\) in sich selbst, welcher eine projektivische Transformation von \(P\) in \(P'\) folgt. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die drei Fundamentalpunkte der Transformation getrennt sind, oder zwei oder alle drei zusammenfallen. Gelegentlich gewinnt der Verf. den Satz: Eine dreispitzige Hypozykloide ist die Umhüllungslinie der Hyperbeln, welche durch die drei Spitzen gehen, und deren Asymptoten einen Winkel von 60\(^\circ\) bilden.
Full Text: EuDML