×

zbMATH — the first resource for mathematics

Séparation analytique d’un système de rayons incidents et réfléchis. (French) JFM 35.0666.03
Ist eine Fläche durch die Koordinaten von Bonnet \(\mu\), \(\nu\), \(\zeta\) gegeben, so lassen sich durch diese Größen und die Ableitungen von \(\zeta\) in rationaler Form ausdrücken: die Kongruenz der Normalen der Fläche nach ihrer Reflexion an der mittleren Zentrafläche; die zu diesen reflektierten Strahlen normale Fläche \(\zeta_1\), welche mit der gegebenen \(\zeta\) die Enveloppe einer Kugel bildet, deren Mittelpunkt die reflektierende Fläche beschreibt; die Kongruenz der Strahlen nach ihrer Reflexion an der mittleren Zentrafläche von \(\zeta_1\); die Fläche \(\zeta_2\) normal zu diesen Strahlen usf. Dieser Prozeß bricht ab, wenn als reflektierende Fläche eine Translationsfläche auftritt.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Numdam EuDML