×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur la généralisation du problème de Dirichlet. (Première partie.). (French) JFM 37.0383.01
Verf. hat (Math. Ann. 59, 20-76; F. d. M. 35, 354, 1904, JFM 35.0354.01) eine Methode angegeben, mit der er das Dirichletsche Problem auf das der analytischen Fortsetzung zurückgeführt hat. In der gegenwärtigen Arbeit stellt er sich die Aufgabe, diese Theorie, bei der es sich um eine Verbindung der beiden fundamentalen Methoden: der sukzessiven Annäherungen und der analytischen Fortsetzung handelt, weiter zu entwickeln. In diesem ersten Teil beschäftigt er sich aussschließlich mit Differentialgleichungen der Form \[ \frac {\partial^2 z}{\partial x^2}+\frac {\partial^2z}{\partial y^2}=f\left( x,y,z,\frac {\partial z}{\partial x},\frac {\partial z}{\partial y}\right) . \] Es wird gezeigt: 1. daß das Dirichletsche Problem in einem einfachen Spezielfall lösbar ist; 2. daß, wenn es in einem Falle lösbar ist, es dann auch in jedem anderen Falle lösbar wird, der diesem hinreichend nahe ist; 3. daß man so durch stetige Deformationen nach und nach von der einfachen Kurve zu der gegebenen Kurve übergehen kann.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Link EuDML
References:
[1] Mathematische Annalen t. 59.
[2] É. Picard, ?Sur la généralisation du problème de Dirichlet?, Acta Mathematica, t. XXV.
This reference list is based on information provided by the publisher or from digital mathematics libraries. Its items are heuristically matched to zbMATH identifiers and may contain data conversion errors. It attempts to reflect the references listed in the original paper as accurately as possible without claiming the completeness or perfect precision of the matching.