×

Über eine Verallgemeinerung des Begriffes der Mannheimschen Kurve. (German) JFM 38.0599.02

Math. naturw. Mitt. (2) 9, 1-9 (1907).
Der Verf. nennt verallgemeinerte Mannheimsche Kurve einer Kurve den Ort, auf welchem die Krümmungszentra der jeweiligen Berührungspunkte liegen, während die Kurve auf einem Kreis vom Radius \(r\) rollt. Es wird der Zusammenhang der verallgemeinerten Mannheimschen Kurven mit Konchoiden nachgewiesen und an Beispielen erläutert. Schließlich fragt der Verf. nach den Kurven, deren verallgemeinerte Mannheimsche Kurven Konchoiden des Nikomedes oder Kreiskonchoiden sind.