×

Sulla funzione limite di una successione di funzioni continue. (Italian) JFM 39.0467.03

In der ersten Arbeit (JFM 39.0467.02) gibt der Verf. für die bekannten, zuerst von Arzelà gefundenen notwendigen und hinreichenden Bedingungen, damit eine Funktion \(f (x),\) die in einem Intervall \(J\) als Grenzwert stetiger Funktionen dargestellt ist, daselbst stetig sei, sowie für den Baireschen Satz, wonach jede Funktion, die in \(J\) als Grenzwert stetiger Funktionen dargestellt werden kann, nicht in allen Punkten von \(J\) unstetig sein kann, eine Ableitung, die durch ihre übersichtliche Gliederung den engen Zusammenhang zwischen jenen beiden Resultaten deutlich hervortreten läßt.
In der zweiten Arbeit findet er eine andere Beweisanordnung für den erwähnten Baireschen Satz.

Citations:

JFM 39.0467.02
PDFBibTeX XMLCite