×

zbMATH — the first resource for mathematics

Intorno alle superficie iperellittiche irregolari. (Italian) JFM 39.0697.02
Beweis des folgenden Lehrsatzes: “Die notwendigen und hinreichenden Bedingungen, damit eine nicht reguläre algebraische Fläche hyperelliptisch sei, sind die, daß ihr numerisches Geschlecht \(p = - 1\) sei, und daß ihre sogenannten “plurigeneri” \(P_i (i = 1, 2, \dots )\) die Werte 0 oder 1 haben”.
PDF BibTeX XML Cite