×

zbMATH — the first resource for mathematics

Discussion des équations de degrées 2, 3, 4, 5 au point de vue des racines multiples. (French) JFM 42.0117.01
Nouv. Ann. (4) 11, 340-355 (1911).
Verf. entwickelt unter Berücksichtigung früher von ihm angestellter Untersuchungen die Bedingungen dafür, daß eine Gleichung zweiten, dritten, vierten und fünften Grades mehrere Doppelwurzeln oder eine dreifache Wurzel usw. besitzt.
Full Text: EuDML