×

Sur les suites de fonctions mesurables. (French) JFM 42.0423.01

Konvergiert eine Funktionenfolge \(f_n(x)\) in einem Intervalle (außer vielleicht für Werte \(x\), die eine Menge vom Maße 0 bilden), so konvergiert sie im Sinn von Weyl wesentlich gleichmäßig, d. h. man kann eine Menge von beliebig kleinem Maße derart angeben, daßin der Komplementarmenge die Funktionenfolge gleichmäßig konvergiert.

PDFBibTeX XMLCite
Full Text: Gallica