×

zbMATH — the first resource for mathematics

Lehrbuch der Kristallphysik. (Mit Ausschluß Kristalloptik.). (German) JFM 42.0856.02
Leipzig: B. G. Teubner. XVI + 964 S. \(8^\circ\) (1911).
Eine aus Vorlesungen erwachsene, aber erheblich über den Anschauungskreis solcher hinausgehende zusammenfassende theoretische Darstellung der mechanischen, elastischen, molekularphysikalischen, thermischen, elektrischen und magnetischen Eigenschaften der Kristalle sowie der vielen Erscheinungen, die, wie die Piëzoelektrizität, zugleich in mehrere dieser Gebiete überspielen. Das Buch ist sehr gründlich und vollständig in den Resultaten, darin fast an ein enzyklopädisches Werk heranreichend, behält dabei aber doch den Charakter eines wirklichen Lehrbuchs, das alle Resultate ableitet.