×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sulle superficie algebriche con un fascio di curve ellittiche. (Italian) JFM 43.0714.01
Als Fortsetzung einer früheren Untersuchung (F. d. M. 37, 577 (JFM 37.0577.*), 1906) und durch Anwendung ähnlicher Betrachtungen beweist der Verf. den folgenden Lehrsatz:
“Jede Fläche, die einen linearen Büschel elliptischer Kurven \(C\) der Ordnung \(n\) besitzt, enthält unendlich viele Kurven, welche die \(C\) in Gruppen von \(n\) Punkten schneiden, die, wie auch deren Multipla, nicht äquivalent sind; infolgedessen läßt die Fläche eine diskontinuierliche Reihe birationaler Transformationen in sich selbst zu.”
PDF BibTeX XML Cite