×

Allgemeine Kollineationen und ihre Umkehrungen. (German) JFM 48.0692.02

Der Reyesche Satz: Die Kollineation zweier kollinearen Räume mit einem einzigen Decktetraeder wird durch \(\infty^3\) polare Korrelationen umgekehrt und durch \(\infty^3\) Kollineationen in sich selbst übergeführt, wurde zuerst einfach und streng bewiesen in des Verf. Abhandlung: Invarianz und Umkehrung von Projektivitäten und Kollineationen, J. für Math. 149 (1919), Nr. 26-28. Hier werden die Hauptergebnisse dieser Arbeit einfacher, kürzer und übersichtlicher dargestellt, und die analogen Sätze für Ebene und Raum auch analog bewiesen.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI EuDML Link

References:

[1] Reye, ?ber symbolisches Rechnen mit geometrischen Verwandtschaften, Math. Annalen,43 (1893), Nr. 21-23.
[2] Reye, Die Geometrie der Lage, dritte Abteilung, vierte Auflage, Leipzig 1910, S. 194?195.
[3] Jolles, Invarianz und Umkehrung von Projektivit?ten und Kollineationen, Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 26-28.
[4] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 9. · JFM 47.0554.02
[5] Seydewitz, Darstellung der geometrischen Verwandtschaften mittels projektivischer Gebilde, Arch. d. Math. u. Phys.,8 (1846), ? 23, Nr. 2.
[6] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 11. · JFM 47.0554.02
[7] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 16. · JFM 47.0554.02
[8] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 6. · JFM 47.0554.02
[9] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 16. · JFM 47.0554.02
[10] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 20. · JFM 47.0554.02
[11] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 20. · JFM 47.0554.02
[12] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 26. · JFM 47.0554.02
[13] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 6. · JFM 47.0554.02
[14] Jolles, a. a. O. Journ. f. d. reine u. angew. Math.,149 (1919), Nr. 26. · JFM 47.0554.02
This reference list is based on information provided by the publisher or from digital mathematics libraries. Its items are heuristically matched to zbMATH identifiers and may contain data conversion errors. It attempts to reflect the references listed in the original paper as accurately as possible without claiming the completeness or perfect precision of the matching.