×

Sur diverses classes de surfaces engendrées par une hélice circulaire. (French) JFM 48.0817.01

Fortsetzung der Untersuchungen des Verf. aus S. M. F. Bull. 41, 242, F. d. M. 44, 737 (JFM 44.0737.*), 1913. Im ersten Teil werden Hüllflächen von Schraubenlinien betrachtet, die eine feste Kurve berühren. Die interessantesten dieser Ergebnisse beziehen sich auf den Fall, daß die Schraubenlinien ihre Enveloppe in zweiter Ordnung berühren, doch sind sie hierfür meistens bekannt (vgl. z. B. Schell, Theorie der Kurven, 3. Aufl. S. 144). Sodann wird vorausgesetzt, daß die erzeugenden Schraubenlinien dieselbe Achsenrichtung und dieselbe Ganghöhe besitzen, dabei das für die Untersuchung der genannten Flächen notwendige Formsystem in aller Vollständigkeit aufgestellt und ihre Anwendung an einigen Beispielen dargetan.

Citations:

JFM 44.0737.*
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: DOI Numdam EuDML