×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur les systèmes d’équations différentielles simultanées linéaires à coefficients constants. (French) JFM 49.0307.01
Im Anschluß an eine frühere Arbeit [Nouvelles Annales de Math. (4) 19, 201 (1919); F. d. M. 47, 411 (JFM 47.0411.*)] betrachtet der Verf. ein lineares Differentialgleichungssystem \[ a_{i1}(D) y_1 + a_{i2}(D)y_2 + \cdots + a_{is}(D) y_s = u_i\quad (i = 1, 2, \ldots, n), \] in welchem die \(a_{ik}(D)\) symbolische Polynome in \(D\) sind, wobei \(D^{\lambda}y_x\) die Ableitung \(\dfrac{d^\lambda y_x}{dx^\lambda}\) bedeutet. Ziel der Arbeit ist, das Problem in der Weise zu diskutieren und zu lösen, daß volle Analogie bestehe mit der Diskussion und Lösung, die Rouché beim Problem der Systeme linearer algebraischer Gleichungen gegeben hat.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Numdam EuDML