×

zbMATH — the first resource for mathematics

Leçons de géométrie vectorielle. Préliminaires à l’étude de la théorie d’Einstein. Avec préf. de E. Goursat. (French) JFM 50.0509.05
Paris: Vuibert, VIII u. 356 S. \(8^\circ\) (1924).
Dieses Lehrbuch zerfällt in drei Abschnitte, bzw. über Vektoroperationen und lineare Geometrie, über metrische Vektoroperationen und über infinitesimale Vektoroperationen. Der erste Abschnitt behandelt: Skalare und Vektoren, Vektoraddition und Zusammensetzung von Translationen Koordinaten skalare Punktfunktionen, Determinanten und lineare Transformationen. Der zweite Abschnitt behandelt: Skalare und vektorielle Multiplikation mit Anwendungen, lineare Transformationen und Metrik. Im dritten Abschnitt werden betrachtet: geometrische Differentiation, metrische Eigenschaften von Raumkurven und Flächen, Differentialinvarianten, besondere Felder Potential Linien- und Flächenfunktionen, Differentialgeometrie auf einer Fläche. In einem Anhang wird über das Prinzip der Tensorrechnung, über mehrdimensionale Riemannsche Mannigfaltigkeiten und über die Prinzipien der Geometrie gesprochen.