×

zbMATH — the first resource for mathematics

Wie ist wohl Menaichmos zu seiner Definition der Hyperbel gelangt? (Czech. French summary) JFM 51.0017.01
Auf Grund der Untersuchungen von Heath führt Verf. eine Raumkonstruktion an, die den griechischen Geometer wahrscheinlich zu der Eigenschaft der Hyperbel führte, die in der heutigen Bezeichnungsweise durch die Gleichung \(xy = k^2\) ausgedrückt ist.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: EuDML