×

zbMATH — the first resource for mathematics

Max Noether. (English) JFM 51.0027.07
Die Schriftleitung der Math. Ann., in denen eine große Zahl grundlegender Arbeiten Noethers erschienen sind, und an deren Herausgabe er selbst lange Jahre beteiligt war, hat die drei hervorragenden italienischen Gelehrten ersucht, einem ihrer größten Lehrer (wie sie selbst ihn nennen) den wissenschaftlichen Nachruf zu schreiben. Nach einer biographischen Einleitung, die auch die allgemeine wissenschaftliche Entwicklung und Bedeutung Noethers schildert, behandeln sie der Reihe nach den Fundamentalsatz, die Arbeiten aus der Geometrie auf den Kurven und Flächen, die Fortschritte, die die Theorie der Raumkurven ihm verdankt, die Arbeiten über birationale Transformationen und über die Auflösung der singulären Kurvenpunkte sowie die mit den Abelschen Integralen zusammenhängenden Untersuchungen und endlich die historisch-biographischen Arbeiten. Die Schriftleitung hat dem Aufsatz ein auf eigenen Aufzeichnungen Noethers beruhendes, von Emmy Noether ergänztes Verzeichnis seiner Schriften angefügt.

Biographic References:
Noether, Max
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Link EuDML
References:
[1] Bahn des Kometen III, 1861. Astronomische Nachrichten69 (1867), S. 103-108.
[2] Mehrere Noten zur Theorie der algebraischen Funktionen, als Voranzeigen: Göttinger Nachrichten 1869, S. 298-306; 1870, S. 1-6; 1871, S. 267-278; 1872, S. 490-498; 1873, S. 116-132; S. 248-254.
[3] Zur Theorie des eindeutigen Entsprechens algebraischer Gebilde von beliebig vielen Dimensionen. Math. Ann.2 (1869), S. 293-316. · JFM 02.0619.01
[4] Über Flächen, welche Scharen rationaler Kurven besitzen. Math. Ann.3 (1870), S. 161-227.
[5] Über die eindeutigen Raumtransformationen, insbesondere in ihrer Anwendung auf die Abbildung algebraischer Flächen. Math. Ann.3 (1870), S. 547-580.
[6] Sulle curve multiple di superficie algebriche. Ann. di mat. (2)5, S. 163-176. · JFM 04.0423.02
[7] Zur Theorie der eindeutigen Ebenentransformationen. Math. Ann.5 (1872), S. 635-639. · JFM 04.0419.01
[8] Über einen Satz aus der Theorie der algebraischen Funktionen. Math. Ann.6 (1872), S. 351-359.
[9] In Alfred Clebsch, Math. Ann.7 (1873), S. 30-37, der Teil über algebraische Flächen.
[10] Über die algebraischen Funktionen und ihre Anwendungen in der Geometrie, zusammen mit Brill. Math. Ann.7 (1873), S. 269-310.
[11] Zur Theorie des eindeutigen Entsprechens algebraischer Gebilde. Zweiter Aufsatz. Math. Ann.8 (1874), S. 495-533.
[12] Über die singulären Wertsysteme einer algebraischen Funktion und die singulären Punkte einer algebraischen Kurve. Math. Ann.9, (1875), S. 166-182.
[13] Über die algebraischen Formen, deren Hessische Determinante identisch verschwindet. Zusammen mit Gordan. Math. Ann.10 (1876), S. 547-5682).
[14] Zur Eliminationstheorie. Math. Ann.11 (1875), S. 571-574.
[15] Zur Theorie der Thetafunktionen von vier Argumenten. Math. Ann.14 (1878), S. 248-293.
[16] Über die Gleichungen 8. Grades und ihr Auftreten in der Theorie der Kurven 4. Ordnung. Math. Ann.15, (1879), S. 89-110. · JFM 11.0075.01
[17] Über die Schnittpunktsysteme einer algebraischen Kurve mit nicht adjungierten Kurven. Math. Ann.15 (1879), S. 507-528.
[18] Zur Theorie der Thetafunktionen von beliebig vielen Argumenten. Math. Ann.16 (1879), S. 270-344.
[19] Notiz über eine Klasse symmetrischer Determinanten. Math. Ann.16 (1879), S. 551-555.
[20] Über die invariante Darstellung algebraischer Funktionen. Math. Ann.17 (1880), S. 263-284.
[21] Über einen Satz aus der Theorie der algebraischen Funktionen. Schreiben an Herrn Fuchs. Journal f. Math.92 (1881), S. 301-303.
[22] Note über die algebraischen Kurven, welche eindeutige Transformationen in sich zulassen. Math. Ann.20 (1882), S. 59-62. Fortsetzung in Math. Ann.21 (1883), S. 138-140. · JFM 14.0719.02
[23] Bemerkungen zur Übersetzung von Faà di Bruno: Binäre Formen. Leipzig, B. G. Teubner, 1881.
[24] Zur Grundlegung der Theorie der algebraischen Raumkurven. Preisschrift 1882. Abhandlungen der preußischen Akademie der Wissenschaften 1882, S. 1-120.
[25] Auszug gleichen Titels. Journal f. Math.93 (1882), S. 271-318.
[26] Uber eine Fläche 6. Ordnung vom Flächengeschlecht 1. Math. Ann.21 (1883), S. 399-410.
[27] Uber die ein-zweideutigen Ebenentransformationen. Erlanger Berichte 1876 und weitere Noten dort als Voranzeigen.
[28] Beweis und Erweiterung eines funktionentheoretischen Satzes des Herrn Weierstrass. Crelles Journal97 (1887), S. 224-229.
[29] Rationale Ausführung der Operationen in der Theorie der algebraischen Funktionen. Math. Ann.23 (1883), S. 311-358. · JFM 16.0349.01
[30] Zur Reduktion algebraischer Differentialausdrücke auf die Normalform. Erlanger Berichte 1883 als Voranzeige.
[31] Über die algebraischen Differentialausdrücke. Erlanger Berichte: Zweite Note 1884, dritte 1884, vierte 1886.
[32] Über das Jacobische Umkehrproblem. Erlanger Berichte 1884.
[33] Reduzible Kurven. Erlanger Berichte 1885.
[34] Totale Differentialausdrücke. Erlanger Berichte 1886.
[35] Notiz über die Normalkurven fürp=5, 6, 7. Math. Ann.26 (1885), S. 143-150.
[36] Über die reduktiblen algebraischen Kurven. Acta math.8 (1886), S. 161-192.
[37] Zum Umkehrproblem in der Theorie der Abelschen Funktionen. Math. Ann.28 (1886), S. 354-380. · JFM 19.0484.01
[38] Über die totalen algebraischen Differentialausdrücke. Math. Ann.29 (1886), S. 339-381. · JFM 18.0740.01
[39] Über den Fundamentalsatz der Theorie der algebraischen Funktionen. Math. Ann.30 (1887), S. 410-417.
[40] Extension du théorème de Riemann-Roch aux surfaces algébriques. C. R. Oktober 1886.108, S. 734-737.
[41] Anzahl der Moduln einer Klasse algebraischer Flächen. Sitzungsber. der preuß. Akademie der Wissenschaften, Februar 1888, S. 123-127.
[42] Axel Harnack, Nekrolog. Ztschr. für Math. und Physik23 (1888), Hist.-lit. Abt., S. 121-124.
[43] Über eine Klasse von auf die einfache Ebene abbildbaren Doppelebenen. Math. Ann.33 (1889), S. 525-545. · JFM 21.0827.01
[44] Über die rationalen Flächen 4. Ordnung. Math. Ann.33 (1889), S. 546-571. · JFM 21.0804.01
[45] Zur Theorie der Berührungskurven der ebenen Kurve 4. Ordnung. Abhandl. der Münchener Akademie der Wissensch., 2. Kl.,17 (1889), S. 103-150.
[46] Zum Fundamentalsatz der Theorie der algebraischen Funktionen. Math. Ann.34 (1889), S. 450-453. · JFM 21.0426.03
[47] Les combinaisons caractéristiques dans la transformation d’un point singulier. Rend. Circ. Mat. Palermo4 (1890), S. 89-108. · JFM 22.0712.02
[48] Addition à cette note. Ibid. Les combinaisons caractéristiques dans la transformation d’un point singulier. Rend. Circ. Mat. Palermo4 (1890) S. 299-301.
[49] Zur Theorie der Abelschen Differentialausdrücke und Funktionen. Math. Ann.37 (1890), S. 417-460, 465-499.
[50] Rezension über Poincaré: Problème des 3 corps. Vierteljahresschrift der astron. Ges.25 (1890), S. 258-292.
[51] Zum Beweise des Satzes der Theorie der algebraischen Funktionen. Math. Ann.6. Math. Ann.40 (1891), S. 140-144.
[52] Die Entwicklung der Theorie der algebraischen Funktionen in älterer und neuerer Zeit. Bericht, gemeinsam mit Brill. Jahresbericht der deutschen Mathematiker-Vereinigung3 (1894), S. 107-566.
[53] Die Siebensysteme von Kegelschnitten, welche durch die Berührungspunkte der Doppeltangenten einer ebenen Kurve 4. Ordnung gehen. Münchener Sitzungsber.25 (1897), S. 93-100.
[54] Arthur Cayley. Math. Ann.46 (1895), S. 462-480.
[55] Note über die Siebensysteme (vgl. 53). Math. Ann.46 (1895), S. 545-556.
[56] Über den gemeinsamen Faktor zweier binärer Formen. Erlanger Berichte. 1895. · JFM 27.0089.01
[57] Konsekutive und koinzidierende Elemente einer algebraischen Kurve. Congress mathematical papers. Chicago 1896 (geschrieben 1893), S. 253-257.
[58] Mitherausgabe von O. Hesses ges. Werken. Vorrede und Biographie in denselben. 1897. (1875 Nekrolog in Ztschr. f. Math. u. Phys.20.)
[59] Über kontinuierliche Gruppen von Cremonatransformationen. Jahresbericht der deutschen Mathem.-Ver.5 (1897), S. 68-69. · JFM 28.0598.01
[60] James Joseph Sylvester. Math. Ann.50 (1897), S. 133-156.
[61] Francesco Brioschi. Math. Ann.50 (1898), S. 477-491. · JFM 29.0012.04
[62] Über Riemanns Vorlesung über Abelsche Funktionen. Jahresber. der deutschen Math.-Ver.8 (1900), S. 177-178. · JFM 31.0016.01
[63] Sophus Lie. Math. Ann.53 (1900), S. 1-41. · JFM 31.0020.05
[64] Zur Erinnerung an Karl Georg Christian von Staudt. Festschrift der Universität Erlangen zum 80. Geburtstag des Prinzregenten Luitpold von Bayern. Deichert, Erlangen und Leipzig 1901. Wiederabdruck Jahresb. der deutschen Math.-Ver.32 (1923), S. 97-119.
[65] Charles Hermite. Math. Ann.55 (1901), S. 337-385. · JFM 32.0024.01
[66] Nachträge zu B. Riemanns Werken (mit Wirtinger). Leipzig, Teubner 1902.
[67] Über die singulären Elemente der algebraischen Kurven. Math. Ann.56 (1902), S. 677-684. · JFM 34.0629.03
[68] Rationale Reduktion der Abelschen Integrale. Acta math.26 (1903) (Abelband), S. 205-225.
[69] Sophus Lie di M. Noether, Traduzione di A. Viterbi. Giornale Battagl.41 (1903), S. 145-180.
[70] Luigi Cremona. Math. Ann.59 (1904), S. 1-19. · JFM 35.0026.01
[71] George Salmon. Math. Ann.61 (1905), S. 1-19. · JFM 36.0027.04
[72] Relazione del concorso internazionale per la medaglia Guccia. Zusammen mit Poincaré und Segre. Atti Congr. intern. 1908 und Circ. mat. Palermo26 (1918), S. 145-151.
[73] Geschichte der physikalisch-medizinischen Sozietät zu Erlangen im 1. Jahrhundert ihres Bestehens. Erlangen, Mencke 1908. 83 Seiten.
[74] Übermittlung von Nachschriften Riemannscher Vorlesungen. Göttinger Nachr. Geschäftl. Mitt. 1909. · JFM 40.0021.06
[75] Herausgabe von H. Stahl: Abriß einer Theorie der algebraischen Funktionen (mit Löffler). Leipzig, Teubner 1911. · JFM 42.0413.01
[76] Jakob Lüroth (gemeinsam mit Brill). Jahresber. der deutschen Math.-Ver.20 (1911), S. 279-299.
[77] Paul Gordan. Math. Ann.75 (1914), S. 1-4.
[78] Hieronymus Georg Zeuthen. Math. Ann.83 (1921), S. 1-23. Zahlreiche Rezensionen in Ztschr. f. Math. u. Physik, Archiv f. Math. und Literarisches Zentralblatt. Darunter über Leonardo da Vincis Codice Atlantico: Lit. Zentralblatt 1895 und ff. · JFM 48.0019.05
This reference list is based on information provided by the publisher or from digital mathematics libraries. Its items are heuristically matched to zbMATH identifiers and may contain data conversion errors. It attempts to reflect the references listed in the original paper as accurately as possible without claiming the completeness or perfect precision of the matching.