×

zbMATH — the first resource for mathematics

Über die Batemansche Transformationsgruppe. (German) JFM 53.0396.01
Die Batemansche Gruppe, eine 15-gliedrige Obergruppe der bekannten Lorentzgruppe, läßt wie diese die beiden Quadrupel Maxwellscher Gleichungen einzeln invariant. Sie wird hier als Durchschnitt zweier unendlicher Gruppen gewonnen, deren jede nur eins der Maxwellschen Quadrupel in sich überführt. Die Betrachtungsweise des Verf. hat den Vorteil, auf kurzem Wege zu den Haupteigenschaften der Batemanschen Gruppe zu führen.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Crelle EuDML