×

zbMATH — the first resource for mathematics

Über die Projektivkrümmung und Konformkrümmung halbsymmetrischer Übertragungen. (German) JFM 53.0687.01
Kazanǐ, In mem. Lobatschewskii 2, 90-98 (1927).
Verf. definiert die im Titel erwähnten Krümmungen für allgemeine überschiebungsinvariante Übertragungen durch dieselben Formeln, wie sie in seinem “Ricci-Kalkül” für symmetrische Übertragungen definiert worden sind, und zeigt, daß jene Krümmungen die daselbst bewiesenen Eigenschaften der Invarianz gegen gewisse Transformationen der \(\varGamma\) auch und nur noch bei den halbsymmetrischen Übertragungen behalten.

Subjects:
Fünfter Abschnitt. Geometrie. Kapitel 6. Differentialgeometrie. C. \textit{Differentialgeometrie in mehrdimensionalen und allgemeinen Räumen.}