×

Sur les formules fondamentales de l’électromagnétisme et de la gravifique. (Sixième mémoire.). (French) JFM 53.0818.03

Verf. verfolgt hier formale Analogien, die zwischen der Riemann-Einsteinschen Geometrie und Gravitationstheorie und der Lieschen Gruppentheorie bestehen. Die Möglichkeit dieser Analogien beruht auf dem Zusammenhang zwischen den Stokes’schen Formern und dem äußeren Produkt von Pfaffschen Formen, die ihrerseits wieder die natürlichen Elemente der endlichen und unendlichen Gruppen sind. Weiter zeigt Verf., daß die von Darboux durchgeführte Theorie des beweglichen Dreikants sich in Beziehung zu den Maxwell-Lorentzschen Gleichungen bringen läßt.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Numdam EuDML