×

zbMATH — the first resource for mathematics

Concerning the \(^*{\mathfrak G}\) group of transformations. (English) JFM 54.0757.02
Die projektive Geometrie des \(n\)-dimensionalen affinen Zusammenhanges ist gleichbedeutend mit der affinen Geometrie eines gewissen \((n+1)\)-dimensionalen affinen Zusammenhanges gegenüber der Gruppe \[ \begin{aligned} x^i&=f^i(\overline{x}^1, \overline{x}^2,\dots,\overline{x}^n) \;(i=1,2,\dots,n),\\ x^{n+1}&=\overline{x}^{n+1}+\log \Delta,\end{aligned} \] wo \(\Delta\) die Funktionaldeterminante der \(n\) Funktionen \(f^i\) ist. Es werden Bemerkungen zur Invariantentheorie dieser Gruppe gemacht.

Subjects:
Fünfter Abschnitt. Geometrie. Kapitel 6. Differentialgeometrie. C. Differentialgeometrie in mehrdimensionalen und allgemeinen Räumen.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI