×

Konstruktion von quadratischen Raumverwandtschaften aus gegebenen Bedingungen. (Czech. French summary) JFM 55.0357.02

Eine beiderseits quadratische Cremonatransformation ist eindeutig bestimmt, wenn die beiden isolierten Hauptpunkte, die Hauptkegel, eine Hauptebene und vier Punktepaare gegeben sind. Verf. untersucht die Gebilde, die von den Hauptebenen beschrieben werden, wenn nur die isolierten Hauptpunkte und die Hauptkegel gegeben sind, bei fünf, sechs, sieben gegebenen Punktepaaren.
PDF BibTeX XML Cite