×

zbMATH — the first resource for mathematics

Bemerkungen zu der Zuschrift der Herren J. Bonder und S. Neumark in Band 32 dieser Zeitschrift. (German) JFM 57.1128.01
Die Unstimmigkeit zwischen den von J. Bonder und S. Neumark (M. Z. 32 (1930), 600-604; F. d. M. \(56_{\text{I}}\), 705-706) und vom Verf. (Z. f. angew. Math. 10 (1930), 247-251; F. d. M. \(56_{\text{II}}\), 1253) durchgerechneten Fällen beruht in verschiedenen Annahmen über die zugrunde gelegten Strömungen, über die vom rein physikalischen Standpunkte keine Entscheidung getroffen werden kann.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI Link EuDML