×

zbMATH — the first resource for mathematics

Condizioni sufficienti per la semicontinuità nel calcolo delle variazioni. (Italian) JFM 59.0503.02
Der Verf. untersucht die Halbstetigkeit beim einfachsten Variationsproblem mit Doppelintegralen, und zwar für eine vorgegebene Fläche. Es gelingt ihm, mit Hilfe der \(\mathcal E\)-Funktion hinreichende Bedingungen für die Halbstetigkeit herzuleiten. Drei verschiedene Formen dieser Bedingungen werden angegeben; sie unterscheiden sich durch verschieden weitgehende Voraussetzungen über den Integranden des Variationsproblems, den Integrationsbereich und die Möglichkeit des Verschwindens der \(\mathcal E\)-Funktion.

Subjects:
Erster Halbband. Vierter Abschnitt. Analysis. Kapitel 15. Variationsrechnung.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: EuDML