×

Sur une transformation des corps convexes et son application à la construction de l’ensemble des corps convexes de l’espace à \(n\) dimensions, à partir de certains sousensembles bases. (French) JFM 63.0670.03

Verf. entwickelt hier vollständig seine schon früher (s. vorstehendes Referat) im Auszug veröffentlichten Gedanken über die Herstellung der Menge \(\mathfrak M\) der konvexen Körper des \(R_n\) aus den Körpern einer “Basis”. Die Basis besteht aus der Menge \(\mathfrak m\) der konvexen Mittelpunktskörper und der Menge \((D)_\varDelta \) derjenigen konvexen Körper, welche einen willkürlich aus \(\mathfrak m\) gewählten Körper \(\varDelta \) zum Vektorenkörper haben (als \((D)_\varDelta \) kann z. B. die Menge der Körper der konstanten Breite 1 genommen werden).
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: DOI Numdam EuDML