×

zbMATH — the first resource for mathematics

Sur les équations des géodésiques dans une variété à connexion projective. (French) JFM 63.0692.01
Verf. zeigt, wie man von der Cartanschen Theorie der projektiv-zusammenhängenden Räume aus zu dem von J. H. C. Whitehead (Ann. Math., Princeton, (2) 32 (1931), 327-360; JFM 57.0909.*) eingeführten, vom Bef. (Ann. Math., Princeton, (2) 37 (1936), 879-898; JFM 62.0878.*) durch eine Schwarzsche Differentialgleichung definierten “projektiven Normalparameter” auf den geodätischen Linien eines solchen Raumes gelangen kann.
Subjects:
Erster Halbband. Fünfter Abschnitt. Geometrie. Kapitel 6. Differentialgeometrie. E. Differentialgeometrie in allgemeinen Räumen. Feldtheorie.
PDF BibTeX XML Cite