×

Les fondements logiques du calcul des probabilités. (French) JFM 63.1070.01

Nach seinen eigenen Worten gibt Verf. in diesen Vorträgen nur einen Abriß seines Werkes “Wahrscheinlichkeitslehre” (Leiden 1935; JFM 61.0557.*) in französischer Sprache, so daß sich eine gesonderte Besprechung erübrigt. Nur der einleitende Abschnitt verdient Beachtung mit seinen besonders auf französische Hörer zugeschnittenen historischen Betrachtungen und Zitaten, die eingehende Kenntnisse verraten. Im übrigen ist es wichtig, daß sich Verf. auch hier wieder klar zur Existenz eines objektiven Zufalls bekennt, obwohl gerade neuerdings eine extrem subjektive Auffassung der Wahrscheinlichkeit Vertreter findet, wie das nachstehende Referat zeigt. Ref. teilt die Ansicht Reichenbachs. Denn wenn die anorganische Natur im wesentlichen more geometrico aufgebaut sein mag, so wogt doch der Strom des Lebens modo aleatorio – nach Art eines Würfelspiels - von Generation zu Generation fort. Die allgemein gezollte Anerkennung für die Mendelschen Vererbungsregeln bedeutet gleichzeitig, was allerdings nicht jedermann klar wird, die Bejahung der Rolle des objektiven Zufalls in der Natur.

Citations:

JFM 61.0557.*
PDFBibTeX XMLCite
Full Text: Numdam EuDML